KABATEC Azubi-Projekt

28.01.2021

In diesem kleinen Bericht möchten wir Ihnen ein Projekt vorstellen, welches von drei unserer Auszubildenden bearbeitet wurde.

Anfang April 2020 startete das Projekt unserer Auszubildenden. Es waren drei unserer Auszubildenden des ersten Lehrjahres als „Lieferanten“, sowie die Vorgesetzten als „Kunden“ am Projekt beteiligt. Jeweils ein Azubi war für die mechanische Konstruktion, die mechanische Fertigung und die Administration/Verwaltung zuständig. Ziel des Projekts war es, einen Aufsteller zu fertigen, auf dem verschiedene Maschinenoptionen ausgestellt werden können. Dieser Aufsteller wird zukünftig in unserem Showroom und auf Messebesuchen zu sehen sein.

Beim internen Kick-Off bekamen die Auszubildenden ein Lastenheft mit Anforderungen, die der Aufsteller erfüllen soll. Außerdem wurde ihnen das zur Verfügung stehende Budget mitgeteilt.

Unter Beachtung der Anforderungen wurden anschließend zwei Konzepte für einen Aufsteller erarbeitet. Anschließend wurden sie mit vorläufigen Zeichnungen, der jeweiligen Kostenaufstellung und einem Meilensteinplan in einer Präsentation vorgestellt, sodass sich die Kunden für ein Konzept entscheiden konnten.

Nachdem sich die Kunden für ein Konzept entschieden haben, startete die Detailkonstruktion des Aufstellers mit anschließender Konstruktionsfreigabe. Nach der Freigabe wurden die Fertigungszeichnungen von der mechanischen Konstruktion erstellt. Nach Fertigstellung der Zeichnungen startete die Fertigung der Teile und die Bestellungen für die Fremdbauteile wurden versendet.

Sobald alle Teile angefertigt wurden und die Fremdbauteile angekommen sind, konnte mit der Montage des Aufstellers begonnen werden. Nach der Fertigstellung der Montage wurde das Projekt mit einer abschließenden Präsentation beendet. In dieser Präsentation wurde der Aufsteller nochmal im Detail vorgestellt und der gesamte Verlauf des Projekts wurde nochmal reflektiert.  

Abschließend war das Projekt sowohl für die Azubis als auch für die Abteilungsleiter ein Erfolg. Die Azubis bekamen erste Einblicke in das Projektmanagement und lernten die innerbetrieblichen Abläufe während eines Projektes kennen. In Zukunft sind weitere Projekte dieser Art geplant.